Stipendienanträge schreiben

TitelZeit
Stipendienanträge schreiben04.03.2024 09:00 - 16:00 (Mo)
Stipendienanträge schreiben05.03.2024 09:00 - 16:00 (Di)

Online-Workshop des GraduateCenterLMU für (künftige) Promovierende

Dieser Online-Workshop vermittelt (künftigen) Promovierenden die notwendigen Kenntnisse dafür, Anträge für Stipendien oder zur Aufnahme in ein Promotionskolleg professionell zu verfassen, zu präzisieren und umzusetzen.

Im Verlauf eines intensiven zweitägigen Schreibtrainings lernen die Teilnehmenden, was ein antragsgerechtes Storytelling charakterisiert. In unterschiedlichen schreibdidaktischen Übungen können die Teilnehmenden ihre Anträge entwerfen, ihre Entwürfe überarbeiten oder gegebenenfalls neu verfassen. Ein Schwerpunkt der Übungen liegt dabei auf den Antragsteilen "Abstract", "Forschungsfrage" sowie "Motivationsschreiben", da diese im Bewerbungsverfahren eine zentrale Rolle spielen.

Die Teilnehmenden erhalten im Laufe des Workshops mehrfach die Gelegenheit, in die Perspektive von Begutachtenden zu wechseln. Indem sie ein moderiertes Feedback auf fremde Projektideen und Textauszüge geben, werden sie mit Begutachtungskriterien vertraut und üben sich im Peer-Coaching.

Workshop-Inhalte:

  • Die Bausteine eines Antrags: Aufbau und Gliederung
  • Worauf achten Gutachter*innen? Wie laufen Begutachtungsverfahren ab?
  • Klärung der Forschungsfrage
  • Darstellung von Forschungsstand und Methoden
  • Entwurf von Arbeits- und Zeitplänen sowie Motivationsschreiben

Teilnahmebedingung:

  • Einreichung einer Kurzfassung der Projektidee auf 1-2 Seiten vor dem Start des Workshops (bis zum 28. Februar 2024)

Workshop-Sprache: Deutsch (die Besprechung englischsprachiger Textauszüge ist möglich)

Zielgruppe: (künftige) Promovierende der LMU aus den Geistes- und Sozialwissenschaften (die Anzahl der Plätze ist begrenzt)

Teilnahmebestätigung: Das GraduateCenterLMU stellt eine Teilnahmebestätigung aus.

Ort: 
Online
Buchungsstatus: 
- ausgebucht, Anmeldung für die Warteliste möglich -